Make-up ist dazu gedacht, unsere natürliche Schönheit zu verbessern. Wenn wir jedoch altern und dieselben Anwendungstechniken anwenden, die wir in jüngeren Jahren angewendet haben, kann dies den gegenteiligen Effekt haben – Austrocknen unserer Haut, Herabziehen unserer Gesichtszüge oder Hervorheben feiner Linien . Kurz gesagt: Wir sehen älter aus, anstatt lebendiger.

Mit nur ein paar Änderungen hier und da – wie überraschenderweise mit weniger Make-up – können Sie Ihre besten Eigenschaften hervorheben und störende Bereiche minimieren. Und denken Sie daran, unabhängig von unserem Alter, Make-up sollte eine unterhaltsame Art sein, sich auszudrücken – und sich hoffentlich nie als lästige Pflicht zu fühlen. Mit Ihrem Lieblingslippenstift einen Blick in den Spiegel zu werfen, sollte sofort für Stimmung sorgen!

In diesem Sinne haben wir uns an zwei berühmte Make-up-Künstler gewandt, um alterswidrige Make-up-Tipps für Frauen über 45 zu erhalten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here